Warum stellen Feuchttücher in der Kanalisation insbesondere Kläranlagenbetreiber vor große

Warum stellen Feuchttücher in der Kanalisation insbesondere Kläranlagenbetreiber vor große Probleme?

Betreiber von Kläranlagen stehen heutzutage sich stetig veränderten Gewohnheiten der Bürgerinnen und Bürger gegenüber. Der Wasserverbrauch beispielsweise sinkt durch rückläufige Spülmengen stetig und häufig landen in der Toilette auch Dinge, die dort eigentlich nichts zu suchen haben. Feuchttücher und andere Hygieneartikel (Tampons, Windeln o.ä.) werden teils aus Unkenntnis oder gezielt über die Toilette entsorgt. Dabei muss…

Warum stellen Feuchttücher in der Kanalisation insbesondere Kläranlagenbetreiber vor große

Was bedeutet weniger Wasserverbrauch für die Kanalisation?

In den meisten Kommunen und Städten läuft das Regen- und Abwasser in einer Mischkanalisation zusammen, welches dazu führt, dass in sehr regenarmen Perioden, größtenteils nur noch Abwasser durch die Abwasserkanäle fließt. Durch den im vorherigen Blogeintrag beschriebenen allgemeinen Rückgang des Wasserverbrauchs, führt dies zu erheblichen Problemen in den Abwasserkanälen, welche sich dadurch auswirken, dass es…